Veranstaltungen  2021

 

Liebe Freunde und Gäste,

 

einige Termine sind geplant und wir werden schauen, wie sich alles entwickeln wird - so hoffen wir, dass wir Sie wieder begrüßen dürfen.

 

DANKE für Eure Treue und wir freuen uns auf EUCH

 

Herzlichst

Euer Wipertihof-Team

 

Samstag,

26.06.2021 

 

Könige & Vagabunden

Soloprogramm mit

           Stefan Hasselmann

 

 Open Air Veranstaltung

19.30 Uhr

 VVK

 15,00 EUR


 

LIEDER VOM GEHEN & BLEIBEN

VOM SEHNEN & SUCHEN

VON LIEBE, ROTWEIN  & MEER

 

 

 

Dienstag, 

29.06.2021 

 

Nordharzer Städtebundtheater

 - Sommerklassik -

 

Open Air Veranstaltung

 

19.30 Uhr

über

Theater-

kasse 

 


Dienstag,

06.07.2021 

 

Nordharzer Städtebundtheater

 - Landeier -

   Schauspiel

 

Open Air Veranstaltung

19.30 Uhr

über

Theater-

kasse 

 


Samstag, 31.07.2021

 

 

JAMMBall -

4 Musiker aus Quedlinburg mit Musik und Texten zum Zuhören

Liedermacher

19.30 Uhr

VVK

15,00 EUR

 

 


Handgemachte Musik aus der eigenen Feder und mit Leidenschaft präsentiert - das ist JAMMBall

          (J) an

          (A) lex

          (M) arcel

          (M) atthias

haben sich zusammengetan, um ihren Spaß an der Musik endlich eine richtige Bühne zu geben. Ein Quartett, das durch die eigene Kreativität besticht.

 

Drums, Akkordeon, Gitarre, Keyboard und Gesang - die Vielfältigkeit in der Umsetzung der eigenen Texte und Ideen, das bestimmt den Stil - egal ob Ballade, Rock, Folk oder einfach a capella - so passen wir in keine Schublade und stehen viel lieber auf der Bühne.

 

www.jammball.de

 

 

 

Mittwoch,

04.08.2021 

 

Nordharzer Städtebundtheater

 - Waldweiberwildwechsel -

 

Open Air Veranstaltung

19.30 Uhr

über

Theater-

kasse 

 


Samstag,

07.08.2021

 

CARMEN ORLET & HUGO  DIETRICH

 

Liedergeschichten

  REGINE  HILDEBRANDT

19.30 Uhr

VVK

15,00 EUR

 

 


Mit ihrem neuem Programm möchten die beiden Woltersdorfer an Regina Hildebrandt erinnern. Der Versuch einer Annäherung an ein bewegtes, energiegeladenes, aufopferungsvolles und liebevolles Leben. Fordernd, witzig und streitbar wurde sie für viele zur Identifikations- und Symbolfigur der Nachwendezeit, als Politikerin und als Mensch!

 

 

                                                       

1999 schreibt sie einen Brief an ihre Enkel. Dieser liest sich heute - auch 19 Jahre nach ihrem viel zu frühem Tod als Maxime und Gebrauchsanweisung für ein würdevolles und erfülltes Leben verbunden mit der immer währenden Hoffnung auf gesellschaftliches Miteinander und Frieden....

 

Beim Lesen der zahlreichen Literatur über Regine Hildebrandt sind Carmen Orlet und Hugo Dietrich immer wieder über vereinzelte Geschichten und Anekdoten "gestolpert" - boten diese doch vielerlei Schnittstellen zu den Liedern, die beide seit Jahren singen und vor dem "Vergessen" bewahren. 

Entstanden ist ein kleines privates "ErinnerungsKonzert" - ohne Anspruch auf Vollständigkeit nachdenklich und witzig, voller staunend machender Wendungen mit Liedern & texten von Brecht, Gundermann, Burger, Mildner u.a.

 

Donnerstag,

02.09.2021 

 

Nordharzer Städtebundtheater

 - Filmmusik-Konzert

 

Open Air Veranstaltung

 

 

19.30 Uhr

über

Theater-

kasse 

 


 Samstag, 

02.10.2021

 

Onkel Tom und Huck

 

 

19.30 Uhr

VVK

15,00 EUR

 

 


 

Onkel Tom und Huck - das sind Thomas Keilhauer und Ronny Herrmann

Das Gitarrenduo Onkel Tom und Huck wurde 2002 gegründet. Kennengelernt haben sich die beiden im Tonstudio Brückenhaus in Dresden, in dem Onkel Tom nebenbei als Tontechniker arbeitete und Demos für diverse Bands aufnahm. Hier fiel im Huck mit seinen deutschsprachigen Liedermachersongs ins Ohr, da Onkel Tom mehrere Jahre Gitarrist und Sänger bei der Band Condor war, liebte er handgemachte deutsche Rockmusik.  Das war die Geburtsstunde von Tom und Huck. Von da an spielten die beiden manchmal politisch, patriotisch, nachdenklich und vor allem lustig.