Veranstaltungen  2024

Zu allen Veranstaltungen auf dem Wipertihof gibt es ein kleines gastronomisches Angebot.

 

Alle Veranstaltungen sind Open-Air - bitte richten Sie sich darauf ein!

 

 

Samstag,  06.07.2024

Stellmäcke

"Lieder und andere Gemeinheiten"

 

19.30 Uhr

 

 VVK

19,50 EUR


Stellmäcke – „TROTZDEM“

 

Stellmäcke ist vieles: Musiker, Kabarettist, Schauspieler und Poet.

Seine Konzerte sind Ohrenkino mit pointiertem Witz und erstaunlichen Ideen.

Mit berührender Stimme, absurden Geschichten und Wortspielereien besingt er aus immer wieder überraschender perspektive den Zustand der Welt.

Dabei begleitet er sich selbst mit einem vielstimmigen Orchester aus

9 Instrumenten: Konzertinas, Gitarren, Guitalelen, Mundharmonikas und Perkussion.

Im Gepäck hat Stellmäcke auch seine neue CD „TROTZDEM“ – eine poetisch-satirische Reaktion auf die Wendung der Zeiten…

 

 

www.stellmaecke.de

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

Samstag,  13.07.2024

Natalie Merfort

Coming home

 

17.00 Uhr

 !!!!!

 VVK

19,50 EUR


Singer, Songwriter Natalie Merfort ist aufgewachsen in Luxemburg und Berlin und hat nach ihrer klassischen Gesangsausbildung in Berlin Jazz und Popmusik in Holland (Codarts, Rotterdam) und am Berklee Collage of Music in Boston, USA studiert.

 

In ihren selbst geschriebenen Liedern, teils in Englisch, teils in Deutsch, wobei sie sich selbst am Klavier begleitet, erzählt und besingt sie in liebevollen Geschichten und Bildern den menschlichen Tanz um das Thema "Glück", vom Streit zwischen Körper und Geist, von der Schönheit der kleinen Dinge, vom grössten Freund, der Gedankenkraft und der langen Reise auf dem Weg nach innerer Freiheit.

 

 

--------------------------------------------------

Mittwoch.  17.07.2024

Nordharzer Städtebundteater

Macho Man

Komödie von Moritz Netenjakob 

 

19.30 Uhr

 

 

über die Theaterkasse


Sonntag, 21.07.2024

Berliner Schellackduo

 

Ein gemütlicher, anregender Nachmittag mit Hits

der 20-er bis 50-er Jahre 

vorgetragen von der charmanten, charismatischen

Sumse Suse Keil (Sopranistin)

und

Christian Ernst

               (Pianist, Komponist)

15.30 Uhr

 

Für Kaffee und Kuchen ist

gesorgt!

 

VVK

19,50 EUR


 Das Berliner Schellackduo versetzt Sie zurück in den feinsinnigen Zeitgeist der Tanzbälle und Salonkonzerte mit weltbekannten Melodien aus Filmklassikern der 20er und 30er Jahre und den besten Liedern aus dem Repertoire der Comedian Harmonists und berühmten Berliner Liedern von Komponisten wie Paul Lincke 

  „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Berliner Luft“, „ Unter´n Linden “, „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ , „Wochenend und Sonnenschein“, „Solang noch unter´n Linden“..... und weitere musikalische Heiterkeiten.

 

Mit ihren außergewöhnlichen Interpretationen entführt das Duo Sie in eine frühere Welt und nimmt sie mit ungezwungenem Humor auf eine verlockende Zeitreise ins damalige Berlin und Paris.

 
Die Programme der beiden Musikern  begeisterten das Publikum bereits mit brillanter Musikalität.
Die Chansons bringen die Tragik und die Komik des Lebens mit Leichtigkeit und musikalischer Poesie auf den Punkt.

Das kristallklare, an Schellackplatten erinnernde Timbre der Sopranistin und die originelle und musikalische Klavierbegleitung lassen die Vorstellungen des wunderbar harmonierenden Duos stets zu außergewöhnlichen Konzerterlebnissen werden.

 

Not to miss. Salonmusik auf Weltniveau.